# 43: Horst Tress – Kunst und Kommunikation

ENGLISH TEXT BELOW: HORST TRESS – ART AND COMMUNICATION Gastbeitrag von Horst Tress: Kunst und Kommunikation Da ich mich bereits in jungen Jahren für Kunst interessierte, war es nur folgerichtig, dass ich mich als Zwanzigjähriger entschloss, meine eigene Kunst unters Volk zu bringen. Zu meinen geistigen Ziehvätern zähle ich neben

Weiterlesen »

# 42: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (7)

ENGLISH TEXT BELOW: EXHIBITION SPACES (7) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Online ausstellen Eine eigene Seite in einer Kunst-Zeitschrift oder einem

Weiterlesen »

# 41: Malte Sonnenfeld – icons, stills und usb

ENGLISH TEXT BELOW: MALTE SONNENFELD – ICONS, STILLS AND USB BY GUEST WRITER MALTE SONNENFELD Gastbeitrag von Malte Sonnenfeld: Liebe Leser, sicher verfolgen Sie ebenso aufmerksam den Blog meiner hochgeschätzten Kollegin Seona Sommer, wie ich es tue. Nun fragte Seona mich kürzlich, ob ich nicht Lust hätte, einen Beitrag für diesen Blog

Weiterlesen »

# 40: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (6)

ENGLISH TEXT BELOW: EXHIBITION SPACES (6) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Online ausstellen Heute: Eine eigene Seite in einer Kunst-Zeitschrift oder

Weiterlesen »

# 39: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (5)

ENGLISH TEXT BELOW: EXHIBITION SPACES (5) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Heute: Online ausstellen Eine eigene Seite in einer Kunst-Zeitschrift oder

Weiterlesen »

# 38: Bildbetrachtung Werk Nr. 0207

ENGLISH TEXT BELOW: CLOSER LOOK AT WORK #0207 Dies ist Emmanuel. Das Bild (Öl auf Leinwand, 60 x 80 cm, 2017) ist aktuell in Málaga und wird dort anlässlich La noche en blanco – einer Nacht der offenen Galerien und Museen – vom 20.05.-8.06.2017 in der Galería Javier Román gezeigt.

Weiterlesen »

# 37: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (4)

ENGLISH TEXT BELOW: EXHIBITION SPACES (4) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Heute: Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Online ausstellen Eine eigene Seite in einer Kunst-Zeitschrift oder

Weiterlesen »

# 36: Mit pinken Schuhen auf Weltreise

ENGLISH TEXT BELOW: WITH PINK SHOES AROUND THE WORLD BY GUEST WRITER RALF BUCHHOLZ Gastbeitrag von Ralf Buchholz: Mit pinken Schuhen auf Weltreise Als Mitte 2015 die Flüchtlingswelle so richtig Fahrt aufnahm, haben mich die Fernsehbilder wirklich erschreckt und nachdenklich gemacht. Da ich wie jedes Jahr zu einer Openair-Kunstausstellung im

Weiterlesen »

# 35: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (3)

ENGLISH TEXT BELOW: EXHIBITION SPACES (3) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Heute: Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Online ausstellen Eine eigene Seite in einer Kunst-Zeitschrift oder

Weiterlesen »

# 34: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (2)

ENGLISH TEXT BELOW: SERIES – EXHIBITION SPACES (2) Diese Themen werden in meiner Artikel-Serie vorgestellt: Ausstellen in Arztpraxen, Cafés, Banken, Bürogebäuden, Rathäusern etc. Heute: Ausstellen bei lokalen Kunstmeilen, Stadtteilevents Ausstellen bei professionell kuratierten Ausstellungen und auf lokalen Kunstmessen Ausstellen in Künstler-Clubs, Produzentengalerien, Künstlervereinigungen Online ausstellen Eine eigene Seite in einer

Weiterlesen »

# 33: Serie: Ausstellungsmöglichkeiten (1)

ENGLISH TEXT BELOW: SERIES – EXHIBITION SPACES (1) Es gibt zwei Arten, sich und seine Kunst bekannt zu machen und auszustellen: kostenfrei und kostenpflichtig. Auch wenn manche Künstler_innen sich noch so sehr dagegen wehren, Geld für Ausstellungsangebote zu bezahlen, die kostenfreien Möglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Natürlich kursieren im Internet immer

Weiterlesen »

# 32: Vom Konkreten zum Narrativen

ENGLISH TEXT BELOW: FROM CONCRETE TO NARRATIVE BY GUEST WRITER VOLKER ROSSENBACH Gastbeitrag von Volker Rossenbach: Vom Konkreten zum Narrativen Meine aktuellen Arbeiten, formal deutlich abgesetzt von früheren Arbeiten, haben ihre Wurzeln in meiner lebenslangen Auseinandersetzung mit Literatur und Kunstgeschichte. Sie stehen damit in einem dialektischen Verhältnis zu den frühen

Weiterlesen »

# 31: Schreibe deinen eigenen Gastbeitrag!

ENGLISH TEXT BELOW: WRITE YOUR OWN GUEST ARTICLE Du liebst Kunst? Prima! Das ist die wichtigste Voraussetzung, um dich für einen Gastbeitrag in diesem SommerKunstBlog zu bewerben! Egal, ob du im Kunstgeschäft arbeitest oder dich in deiner Freizeit mit Kunst beschäftigst – wenn du einen Themenvorschlag hast, schicke ihn mir

Weiterlesen »

# 30: Bildbetrachtung Werk Nr. 0190

ENGLISH TEXT BELOW: CLOSER LOOK AT WORK #0190 Das Ölbild „Summertime“ aus dem Jahr 2016 ist mit 140 x 100 cm ein großformatiges Werk und gehört zu den eher untypischen Porträtmotiven in meiner Kunst. Denn die beiden abgebildeten Figuren nehmen nur wenig Fläche ein, stattdessen sind sie umgeben von einer

Weiterlesen »

# 28: Fotografie versus Fotokunst

ENGLISH TEXT BELOW: PHOTOGRAPHY VERSUS PHOTO ART BY GUEST WRITER JÜRGEN OSTER Gastbeitrag von Jürgen Oster: Einleitende Gedanken Ein Rekordpreis von 3,1 Millionen EUR für die Fotografie „Rhein II“ von Andreas Gursky – wow! Der Gedanke, dass es sich um eine spekulative Wertanlage handelt, liegt natürlich nahe. Aber ohne die

Weiterlesen »

# 27: Modelle gesucht

ENGLISH TEXT BELOW: MODELS WANTED Woher kommen eigentlich die ganzen Gesichter auf meinen Leinwänden? Tja, sie fallen leider nicht vom Himmel! Sie stehen auch nicht bei mir Schlange. Aber ich habe in der letzten Zeit die Erfahrung gemacht, dass viele durchaus gerne WÜRDEN, sich bloß nicht TRAUEN mal zu fragen!

Weiterlesen »

# 25: Bilder & Worte – ein gutes Paar (1)

ENGLISH TEXT BELOW: IMAGES & WORDS – A GOOD COUPLE (1) Wie ich schon in einem früheren Blog-Beitrag geschrieben habe, trägt das Sprechen über dich als Künstler_in und deine Kunst wesentlich zu deiner Anerkennung in und Positionierung auf dem Kunstmarkt bei und sollte einen wesentlichen Teil deines Marketing-Konzeptes ausmachen: KUNST

Weiterlesen »

# 23: Warum eigentlich Porträts?

ENGLISH TEXT BELOW: WHY PORTRAITS? Immer wieder höre ich, dass Porträts die „Königsdisziplin“ in der Malerei sind. Das ehrt sie zwar und mich theoretisch vielleicht auch, aber anfangen kann ich mit der Aussage persönlich nichts. Für mich ist es einfach so, dass das Porträt das einzige Genre ist, das mich

Weiterlesen »

# 22: Bildbetrachtungen Werke Nr. 0182/0192/0197/0199

ENGLISH TEXT BELOW: CLOSER LOOK AT WORKS #0182/0192/0197/0199 Im letzten Jahr habe ich vier Kinderporträts fertig gestellt, die für sich betrachtet sehr unterschiedlich sind und teilweise in ganz verschiedenen Techniken angefertigt wurden. Dennoch sticht ein gemeinsames Merkmal hervor: Der Titel besteht aus einer vollständigen Antwort oder einer Frage. Was hat

Weiterlesen »

# 21: Wie ich eine Künstlerin wurde (3)

ENGLISH TEXT BELOW: HOW I BECAME AN ARTIST (3) << TEIL 2 letzte Woche Ich wohnte damals in einer kleinen Dachwohnung in Köln-Brück und war beruflich als Lehrerin tätig. In letzterer Funktion muss man immer ein komplettes Zimmer als Arbeitszimmer einplanen. Ansonsten hatte ich noch ein Schlaf- und ein Wohnzimmer.

Weiterlesen »

# 19: Wie ich eine Künstlerin wurde (1)

ENGLISH TEXT BELOW: HOW I BECAME AN ARTIST (1) Ich kenne viele Künstler_innen, die in ihre Biografien schreiben, dass sie schon mit 5 Jahren die Malstifte nicht mehr aus der Hand legen konnten. Dazu gehöre ich nicht. Jedenfalls habe ich keine derartigen Erinnerungen. Manchmal bleiben ja auch gerade die Erinnerungen,

Weiterlesen »

# 18: Danke 2016!

ENGLISH TEXT BELOW: THANK YOU 2016! Zum Ende des Jahres möchte ich allen, die besonders 2016 dazu beigetragen haben, mich mehr oder minder in größerem oder kleinerem Umfang auf meinem künstlerischen Weg zu unbterstützen und voranzubringen, hier eine eigene kleine Porträtgalerie widmen! Darüberhinaus gibt es natürlich noch die zahlreichen weiteren

Weiterlesen »

# 17: „We Are The World“

ENGLISH TEXT BELOW: WE ARE THE WORLD Gestern Abend haben sich mehrere hundert Menschen, Deutsche und Nichtdeutsche, am Breitscheidplatz in Berlin versammelt und „We Are The World“ gesungen. >> Hier geht’s zum Video von gestern der Berliner Zeitung auf Facebook. Für mich ein starkes Signal und eine eindrucksvolle Erinnerung daran,

Weiterlesen »

# 16: Meine Porträt-Palette

ENGLISH TEXT BELOW: MY PORTRAIT PALETTE Wie mischt man eigentlich Hauttöne? Der Weg zu meiner aktuellen Palette war lang – 12 Jahre, um genau zu sein. Seit ich begonnen habe, Gesichter zu malen, bis heute. Das impliziert, dass meine Palette ständig im Wandel begriffen ist – aber sie ist inzwischen

Weiterlesen »

# 15: Bildbetrachtung Werk Nr. 0197

ENGLISH TEXT BELOW: CLOSER LOOK AT WORK #0197 Das Bild „Maybe“ (2) (Bleistift, Kohle & Kreide auf Papier, ca. 50 x 40 cm, 2016) hing im letzten Monat in der Gruppenausstellung mit dem Titel „Novembertage“ im Art Salon Q3 in Sassnitz auf Rügen. Aufgrund eines einen gestressten Paketboten und der

Weiterlesen »

# 14: Entdecke jetzt den interaktiven SommerKunstBlog

ENGLISH TEXT BELOW: FIND OUT MORE ABOUT THE INTERACTIVE SOMMERKUNSTBLOG Etwa drei Monate sind seit der Veröffentlichung des SommerKunstBlogs vergangen. Ich habe 14 Beiträge geschrieben, ca. 350 Besucher_innen gehabt – ich bin mit dem Start zufrieden! Bisher habe ich Beiträge in sieben verschiedenen Kategorien veröffentlicht: Arbeitsweise & Techniken, Bildbetrachtung, Biografisches,

Weiterlesen »
#ganzeinfachich

# 12: #ganzeinfachich

ENGLISH TEXT BELOW: SIMPLY ME Die „Aufgabe“ zu dem oben genannten Thema einen Text zu schreiben, flatterte mir heute ins Haus. Ich habe derzeit eine 21-Tage-Challenge bei Karin Wess gebucht. Täglich bekomme ich dazu eine oder zwei Emails mit Aufgaben, die mich voranbringen sollen. Es ist eine Sache, sich Ziele

Weiterlesen »
Marion, Öl auf Leinwand

# 09: Der Gewinner steht fest!

ENGLISH TEXT BELOW: WE HAVE GOT A WINNER Der Gewinner meines Preisrätsels wurde gezogen: Bernd Müller. Herzlichen Glückwunsch! Schaut euch hier auf Facebook die Gewinnerziehung an. Bernd gewinnt den neuen SommerKunst Kalender 2017. Vielen Dank an alle Teilnehmer_innen! Wer den SommerKunst Kalender außer Bernd ebenfalls gerne zu Hause aufhängen möchte,

Weiterlesen »

# 07: Aus Alt mach Neu (1)

ENGLISH TEXT BELOW: MAKE NEW FROM OLD (1) Manche Motive sind einfach zu schön, um im Verborgenen ihr Dasein zu fristen. Dieses Motiv habe ich bereits 2012 gemalt; es bekam im Werksverzeichnis die Nr. 140. Mit fortschreitender Professionalisierung und Qualität meiner Ölmalerei rückte das Kunstwerk jedoch im Aufbewahrungsregal immer weiter

Weiterlesen »

# 06: Gewinne einen SommerKunst-Kalender

ENGLISH TEXT BELOW: WIN A SOMMERKUNST CALENDER 2017 Wer verbirgt sich hinter diesem Bildausschnitt? Dieses Kunstwerk ist derzeit in Arbeit und wird die Nr. 3 meines Internationalen Facebook Kunstprojektes sein. Es muss sich also um eine Person handeln, die auf Facebook mit mir befreundet ist. Kennst du die Lösung? Dann

Weiterlesen »

# 05: Wie arbeite ich in Öl?

ENGLISH TEXT BELOW: HOW I WORK WITH OIL COLORS Die Fotos zeigen sechs verschiedene Stadien VOR der Vollendung des Porträts: (1) Ich mache mir einige Techniken der alten Meister zunutze, fertige als erstes eine Grisaille-Schicht an und lasse diese komplett trocknen, bevor ich die ersten Farbtupfer auflege. (2) Danach beginne

Weiterlesen »

# 04: Die Arbeit im Hintergrund

ENGLISH TEXT BELOW: BACKGROUND INFO Da habe ich nun also einen Blog gestartet…. Während sich auf meinem „Spickzettel“ bereits ganz viele Themen tummeln, über die ich euch in der nächsten Zeit informieren möchte, beschäftige ich mich derzeit hauptsächlich damit, welche technischen Möglichkeiten ich mit dem Blog und dessen Vernetzung in

Weiterlesen »

# 01: Der neue SommerKunstBlog

  Hier entsteht der neue SommerKunstBlog der Künstlerin Seona Sommer aus Köln (Deutschland) aus dem Atelier SommerKunst. Sei gespannt auf Neuigkeiten und Informationen rund um die Kunst der Künstlerin. The new SommerKunstBlog by the German artist Seona Sommer from Cologne is coming up soon. Please follow the news and information

Weiterlesen »