# 84: Insa Hoffmann: Sharing & Caring

ENGLISH TEXT BELOW: INSA HOFFMANN – SHARING & CARING Gastbeitrag von Insa Hoffmann: Sharing & Caring Die Kunstwelt ist wie jede andere Branche sehr wettbewerbsorientiert. Unsere ganze Gesellschaft ist im Grund auf Wettbewerb aufgebaut. Aber dahinter ist noch ein anderer treibender Faktor, der meistens übersehen wird: die Angst des Individuums

Weiterlesen »

# 54: Sind Künstler*innen einsame Menschen?

ENGLISH TEXT BELOW: ARE ARTISTS LONELY PEOPLE? Sind Künstler*innen sonderbar einsame Menschen? Der kreative Schaffensprozess geschieht oft im sprichwörtlichen stillen Kämmerlein. Im eigenen Atelier – Tür zu, Musik an, Telefon aus. Oder mit der Staffelei und einem dickem Köfferchen voller Pinsel in der Natur – am liebsten im Wald, auf

Weiterlesen »

# 23: Warum eigentlich Porträts?

ENGLISH TEXT BELOW: WHY PORTRAITS? Immer wieder höre ich, dass Porträts die „Königsdisziplin“ in der Malerei sind. Das ehrt sie zwar und mich theoretisch vielleicht auch, aber anfangen kann ich mit der Aussage persönlich nichts. Für mich ist es einfach so, dass das Porträt das einzige Genre ist, das mich

Weiterlesen »

# 17: „We Are The World“

ENGLISH TEXT BELOW: WE ARE THE WORLD Gestern Abend haben sich mehrere hundert Menschen, Deutsche und Nichtdeutsche, am Breitscheidplatz in Berlin versammelt und „We Are The World“ gesungen. >> Hier geht’s zum Video von gestern der Berliner Zeitung auf Facebook. Für mich ein starkes Signal und eine eindrucksvolle Erinnerung daran,

Weiterlesen »