25 | Ein ❤️ für Tansania

VERKAUFT !! Mit großer Freude kann ich von einem ganz besonderen Verkauf erzählen, den ich kürzlich hatte. Und ich möchte die Gelegenheit nutzen, um euch mein Tansania-Projekt wieder in Erinnerung zu rufen.

Wunderbare Nachrichten

Ich freue mich sehr, dass die Galerie Ovo in Taipeh, Taiwan, mein Bild „Schulkinder in Tansania 3“ für eine baldige Porträtausstellung ausgewählt und auch bereits gekauft hat. Als Julia Tung, die Galeristin, mit mir Kontakt aufnahm, wies sie darauf hin, dass sie sich besonders für mein soziales Engagement für Schulkinder in Tansania interessiere und dass auch sie und ihre Galerie an den Child Fund Taiwan spenden würden. Toll!

Bitte folge mir auf >>Instagram oder >>Facebook oder melde dich für meinen >>Newsletter an, um weitere Informationen über die Ausstellung in Taiwan zu erhalten.

Schulkinder in Tansania 3
Öl auf Leinwand
80 x 100 cm
2020

Das Humanity Project Tansania

Diejenigen von euch, die mir schon länger folgen, wissen, dass ich die Tansania AG des Friedrichs-Gymnasiums Herford e.V. unterstütze, die Kindern in Tansania eine Schulausbildung ermöglicht, die sonst keine Chance hätten. Ich unterstütze diese Organisation privat zusammen mit meinem Mann, aber auch mit meiner Kunst und spende bei jedem Verkauf.

Die Serie „Schulkinder in Tansania“ (1-5), die ich 2019-2020 gemalt habe, basiert auf Fotos, die ich selbst gemacht habe, als ich 2019 in Tansania unterwegs war. Mit dieser Reise ging ein Kindheitstraum von mir in Erfüllung und ich habe mich verpflichtet, 30 % meiner Einnahmen aus dem Verkauf dieser Serie an die AG zu spenden.

Über den aktuellen Verkauf habe ich mich besonders auch deswegen gefreut, da ich meine Spende noch während des Aufenthalts von Walter Rausch, dem Gründer und quasi dem Herz der Hilfsorganisation, in Tansania übermitteln konnte. Er reist normalerweise zweimal im Jahr dorthin, was seit dem Ausbruch von COVID nicht mehr möglich war. Er ist jetzt nach langer Abwesenheit endlich wieder dort, und wie du dir sicher vorstellen kannst, hat die Pandemie natürlich auch das Leben in Tansania verändert. Geld für die Schulausbildung (und andere essentielle Dinge) wird in armen Ländern mehr denn je benötigt.

Hier kannst du mehr über das Humanity Project Tansania erfahren:

https://ateliersommerkunst.de/tansania

Wenn du einen Beitrag leisten oder persönlich helfen möchtest, kontaktiere mich gerne!


Wenn du jedes Mal benachrichtigt werden möchtest, sobald ein neuer Blogpost erscheint, registriere dich für meinen Newsletter >>HIER und profitiere dabei auch von weiteren Vorzügen.

Dieser Blog ist ein Serviceangebot von: Atelier SommerKunst.

Bei Fragen oder Anmerkungen schicke uns gerne eine Email an: mail(at)ateliersommerkunst.de

image_pdfPDFimage_printDrucken / Print